Vor- und nachgelagerte Prozesse

Chemische Vorbehandlung

Unsere langjährige Erfahrung in den vorgelagerten Prozessen der Tauch- oder Sprühverfahren ist die Grundlage für eine perfekte Beschichtung. Mit Analysen im eigenen Labor, der abwasserfreien  Vorbehandlung, chromfreien Passivierung, Phosphatierung und dem Beizen von verschiedenen Metallen bereiten wir Ihr Werkstück optimal auf seine Beschichtung vor.

Sandstrahlen

Das Sandstrahlen kommt zum Einsatz, wenn die nasse Vorbehandlung nicht möglich ist oder wenn hohe Korrosionsbeständigkeit der Klasse C3-C5 gefordert ist. Für Teile aus CR-Stahl ist das Strahlen unablässig. Die Anlage ist mit einem Edelkorund aus Aluminiumoxid befüllt und verfügt über ein Abscheidesystem, das den Abtrag sicher ausfiltert und entfernt.

Nachgelagerte und unterstützende Prozesse

Neben der Vorbehandlung und Beschichtung Ihrer Werkstücke unterstützen und entlasten wir Sie in verschiedenen Belangen:

  • Bedrucken von Teilen

  • Montagen

  • Spezielle Lösung für Verpackung, Lagerung und Transport

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/3